Fachverband Energie- und Gebäudetechnik bei WIN-TEC in Pressath

Fachverband Energie- und Gebäudetechnik

Wir sind Mitglied des FEG Deutschland.

Wir sind bei WIN-TEC in Pressath

Wir sind

Qualifizierter be.connect Partner.

Wir sind bei WIN-TEC in Pressath

Wir sind

geprüfte
Fachkraft für
Rauchwarnmelder.

Wir sind bei WIN-TEC in Pressath

Wir sind

Liebherr Fachhandelspartner.

Wir sind bei WIN-TEC in Pressath

Wir sind

Gigaset Fachhandelspartner.

Stellenanzeigen bei WIN-TEC in Pressath

Stellenanzeigen

Wir sind auf der Suche nach qualifizierten Fachkräften!

Wir sind AEG Fachhändler bei WIN-TEC in Pressath

Wir sind AEG Fachhändler

AEG – perfekt in Form und Funktion.

Wir sind bei WIN-TEC in Pressath

Wir sind

E-Partner.

Wir sind bei WIN-TEC in Pressath

Wir sind

Meisterbetrieb der Elektroinnung.

Aktuelles

Alle Artikel
WIN-TEC in Pressath

FI-Schukomat

Der ideale Schutz vor lebensgefährlichen Körperströmen.

{p:fileMetadata(fileIdentifier:'{file}','title',overwriteValue:'{fileAlt}')}

Strom ist nützlich, kann aber auch sehr gefährlich sein. Wenn es im Badezimmer nass wird, hilft eine Steckdose mit Fehlerstrom-Schutzschalter. Sie trennt den Strom, wenn es darauf ankommt, in Millisekunden. Lebensgefährliche Körperströme entstehen zum Beispiel durch Leitungsschäden, Feuchtigkeit oder defekte Geräte. Im Fall der Fälle schaltet der Fehlerstrom-Schutzschalter die Spannung in der Steckdose blitzschnell und zuverlässig ab. Geeignet ist die Steckdose zudem für Küche, Hobbyraum, Keller und Garten. Ermöglicht das Elektroinstallationsnetz eines Hauses nicht die Anbringung eines zentralen FI-Schalters, dann bietet diese Steckdose eine ideale Lösung, da die Schutzmaßnahmen erfüllt werden können, ohne die gesamte Elektroinstallation erneuern zu müssen.

  • Einfachste Nachrüstung, als UP- oder AP-Variante
  • AP-Variante zusätzlich in IP 44 verfügbar
  • Schutz vor gefährlichen Körperströmen
  • Betriebssicherheit, weil nur Steckdose und nicht Stromkreis nach dem Auslösen ohne Spannung ist
  • Mit integriertem erhöhtem Berührungsschutz nach VDE 0664
  • Einrichtungsvorschrift DIN VDE 0100
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.